Vertieftes Verständnis des Wassertransferprozesses

Mit der Entwicklung der Wirtschaft, der Verbesserung des Lebensstandards der Menschen und der kontinuierlichen Verbesserung der Konsumkonzepte der Verbraucher werden maßgeschneiderte personalisierte Produkte von den Verbrauchern zunehmend bevorzugt.Der Persönlichkeitstransfer entspricht vollständig den Verbraucherbedürfnissen moderner Menschen.Einige Spezialprodukte können nicht mit herkömmlichen Druckverfahren bedruckt werden, können aber durch Wassertransferdruck auf fast jede komplexe Oberfläche gedruckt werden.Dieser Artikel wird bearbeitet vonregenbogen paket shanghaifür ihre referenz.

Wassertransfer

WassertransferdruckTechnologie ist eine Art des Druckens, bei dem Wasserdruck verwendet wird, um das Transferpapier / die Kunststofffolie mit Farbmustern zu hydrolysieren.Da die Anforderungen der Menschen an Produktverpackungen und -dekorationen steigen, wird der Einsatz des Wassertransferdrucks immer umfassender.Das Prinzip des indirekten Drucks und der perfekte Druckeffekt haben viele Probleme der Oberflächendekoration von Produkten gelöst.

Water transfer printing

01 Klassifizierung

Es gibt zwei Arten von Wassertransfertechnologien, eine ist die Wasserzeichen-Transfertechnologie und die andere ist die Wasserbeschichtungs-Transfertechnologie.

Ersteres vervollständigt hauptsächlich die Übertragung von Text und Bildmustern, während letzteres dazu neigt, eine vollständige Übertragung auf der gesamten Produktoberfläche durchzuführen.Die Overlay-Transfertechnologie verwendet einen wasserlöslichen Film, der leicht in Wasser löslich ist, um Bilder und Texte zu tragen.Da der Wasserbeschichtungsfilm eine ausgezeichnete Spannung hat, lässt er sich leicht um die Oberfläche des Produkts wickeln, um eine grafische Schicht zu bilden, und die Oberfläche des Produkts hat ein völlig anderes Aussehen wie Sprühfarbe.Es kann auf beliebig geformte Werkstücke aufgetragen werden, um das Problem des dreidimensionalen Produktdrucks für Hersteller zu lösen.Die gekrümmte Oberflächenabdeckung kann auch verschiedene Texturen auf der Oberfläche des Produkts hinzufügen, wie z. B. Ledertextur, Holztextur, Jadetextur und Marmortextur usw., und es kann auch die leeren Positionen vermeiden, die häufig beim allgemeinen Layoutdruck auftreten.Und da die Produktoberfläche im Druckprozess nicht mit der Druckfolie in Kontakt sein muss, kann eine Beschädigung der Produktoberfläche und ihrer Integrität vermieden werden.
Wassertransfer ist ein spezieller chemisch behandelter Film.Nach dem Drucken der erforderlichen Farblinien wird es flach auf die Wasseroberfläche geschickt.Durch die Wirkung des Wasserdrucks werden die Farblinien und Muster gleichmäßig auf die Produktoberfläche übertragen.Es löst sich automatisch in Wasser auf und nach dem Waschen und Trocknen wird eine transparente Schutzschicht aufgetragen.Zu diesem Zeitpunkt hat das Produkt eine völlig andere visuelle Wirkung gezeigt.

02 Basismaterial und Druckmaterial
①Wasserübertragungssubstrat.

Das Wassertransfersubstrat kann ein Kunststofffilm oder Wassertransferpapier sein.Viele Produkte lassen sich nur schwer direkt bedrucken.Sie können die Grafiken und den Text zuerst mit einer ausgereiften Drucktechnologie auf das Wassertransfersubstrat drucken und dann die Grafiken auf das Substrat übertragen.Material.

 

Dreidimensional gebogener Wasservorhang

Die wasserabweisende Folie wird im traditionellen Tiefdruckverfahren auf die Oberfläche der wasserlöslichen Polyvinylalkoholfolie aufgedruckt.Es hat eine sehr hohe Dehnungsrate und kann die Oberfläche des Objekts leicht bedecken, um eine dreidimensionale Übertragung zu erreichen.Der Nachteil besteht darin, dass im Beschichtungsprozess aufgrund der großen Flexibilität des Substrats die Grafiken und Texte leicht verformt werden.Aus diesem Grund werden Bilder und Texte in der Regel als durchgehende Muster gestaltet, auch wenn der Transfer verformt ist, beeinträchtigt dies die Betrachtungswirkung nicht.Gleichzeitig verwendet der Tiefdruck-Wasserbeschichtungsfilm Wassertransfertinte.Im Vergleich zu herkömmlichen Tinten haben Wassertransferdruckfarben eine gute Wasserbeständigkeit, und das Trocknungsverfahren ist Verflüchtigungstrocknung.

 

Transferpapier mit Wasserzeichen

Das Basismaterial von Wasserzeichen-Transferpapier ist Spezialpapier.Das Basismaterial muss eine stabile Qualität, genaue Größe, starke Anpassungsfähigkeit an die Druckumgebung, eine sehr geringe Expansionsrate, nicht leicht zu kräuseln und zu verformen, leicht zu bedrucken und zu färben, und die Oberflächenklebstoffschicht muss gleichmäßig beschichtet sein.Eigenschaften wie schnelle Entwässerungsgeschwindigkeit.Strukturell gibt es keinen großen Unterschied zwischen Wassertransferpapier und Wasserbeschichtungstransferfolie, aber der Produktionsprozess ist sehr unterschiedlich.Im Allgemeinen wird Wasserzeichen-Transferpapier verwendet, um durch Siebdruck oder Offsetdruck Transfergrafiken und Texte auf die Oberfläche des Substrats zu bringen.Die beliebteste Produktionsmethode ist die Verwendung von Tintenstrahldruckern zur Herstellung von Wasserzeichen-Transferpapier.Es ist einfach, personalisierte Grafiken und Texte nach Ihren eigenen Vorlieben zu erstellen.

 

②Aktivator

Der Aktivator ist ein organisches Mischlösungsmittel, das den Polyvinylalkoholfilm schnell auflösen und zerstören kann, aber die Grafikdruckschicht nicht beschädigt.Nachdem der Aktivator auf die Grafikdruckschicht eingewirkt hat, kann er diese aktivieren und von der Polyvinylalkoholfolie trennen.Adsorbiert auf der Oberfläche des Substrats, um eine Wassertransferbeschichtung zu erzielen.

 

③Beschichtung

Da die bedruckte Schicht des wasserbeschichteten Films eine geringe Härte hat und leicht zerkratzt werden kann, muss das Werkstück nach der wasserbeschichteten Übertragung mit transparenter Farbe besprüht werden, um es zu schützen, um den dekorativen Effekt weiter zu verbessern.Durch die Verwendung von PV-Klarlack oder einer UV-lichthärtenden Klarlackbeschichtung kann ein Matt- oder Spiegeleffekt entstehen.

 

④Substratmaterial

Der Wassertransferdruck eignet sich für die meisten Materialien, die dem täglichen Leben ausgesetzt sind, wie z. B.: Kunststoff, Metall, Glas, Keramik und Holz.Je nachdem, ob eine Beschichtung erforderlich ist, können die Substratmaterialien in die folgenden zwei Kategorien eingeteilt werden.

 

Leicht übertragbare Materialien (Materialien, die nicht beschichtet werden müssen)

Einige Materialien in Kunststoffen haben eine gute Druckleistung, wie z. B.: ABS, Plexiglas, Polycarbonat (PC), PET und andere Materialien, die ohne Beschichtung übertragen werden können.Dies ähnelt dem Prinzip des Druckens.In der Kunststofffamilie ist PS ein Material, bei dem die Wasserbeschichtung schwieriger zu übertragen ist, da es leicht durch Lösungsmittel korrodiert wird und die aktiven Inhaltsstoffe des Aktivators PS leicht ernsthaft beschädigen können, sodass die Übertragungswirkung relativ schlecht ist.Zu beachten ist jedoch der Wassertransferdruck auf modifizierten PS-Materialien.

 F41D29AC-5204-4c7c-AFED-6B4616F3706E

Zu beschichtende Materialien

Nicht absorbierende Materialien wie Glas, Metall, Keramik, unpolare Materialien wie Polyethylen, Polypropylen und bestimmte Polyvinylchloridmaterialien erfordern spezielle Beschichtungen für die Beschichtungsübertragung.Beschichtungen sind alle Arten von Farben, die eine gute Haftung auf speziellen Materialien haben, die siebgedruckt, gespritzt oder gerollt werden können.Aus drucktechnischer Sicht hat die Beschichtungstechnologie die Möglichkeit der Oberflächendekoration für viele Druckmaterialien realisiert.Viele gängige Übertragungsverfahren wie Sublimationsübertragung, Heißschmelzübertragung, keramische Abziehbildübertragung, druckempfindliche Übertragung und andere Technologien, die Übertragung auf diesen Materialien erfordert keine Beschichtungstechnologie.

03 Druckgeräte
① Transfertank mit konstanter Temperatur

Constant temperature transfer tank

Der thermostatische Transfertank vervollständigt hauptsächlich die Aktivierung der Grafiken und des Textes auf dem Wasserbeschichtungs-Transferfilm und die Übertragung des Films auf die Oberfläche des Produkts.Der thermostatische Transfertank ist eigentlich ein Wassertank mit einer konstanten Temperaturregelungsfunktion.Einige sind mit Weißblech verschweißt, andere bestehen aus Edelstahl.

②Automatische Filmübertragungsausrüstung

Automatic film transfer equipment

Die automatische Fließfilmübertragungsausrüstung wird verwendet, um den Wasserübertragungsfilm automatisch auf der Wasseroberfläche im Übertragungstank zu verteilen und den Schneidvorgang automatisch abzuschließen.Nachdem der Film Wasser aufgenommen hat, bildet er mit dem Wasser einen parallelen Speicherzustand und schwimmt frei auf der Wasseroberfläche.Darüber hinaus wird die Farbschicht aufgrund der Oberflächenspannung des Wassers gleichmäßig auf der Wasseroberfläche verteilt.Sprühen Sie den Aktivator gleichmäßig auf die dünne Oberfläche, der Film wird langsam brechen und sich auflösen, aufgrund der Wasserbeständigkeit der Tinte beginnt die Tintenschicht, einen freien Zustand zu zeigen.
③Automatische Sprühausrüstung für Aktivator

Automatic spraying equipment for activator

Die automatische Aktivator-Sprühausrüstung wird verwendet, um den Aktivator automatisch und gleichmäßig auf die obere Oberfläche des Wassertransferfilms in dem Transfertank zu sprühen, so dass das Transfermuster auf dem Transferfilm in einen Tintenzustand aktiviert wird.
④Waschgeräte

Washing equipment

Die Waschanlage vervollständigt die Reinigung des Restfilms auf der Produktoberfläche.Im Allgemeinen wird die Waschanlage in Form einer Montagelinie hergestellt, was für eine kontinuierliche Produktion zweckmäßig ist.Die Waschanlage besteht hauptsächlich aus einem Becken und einer Förderbandvorrichtung;Das übertragene Produkt wird auf das Förderband der Waschanlage gelegt, und der Bediener reinigt manuell die Produktrückstände und geht dann zum nächsten Prozess über.
⑤Trocknungsausrüstung

Die Trocknungsanlage wird zum Trocknen verwendet, nachdem der Restfilm entfernt und das Produkt mit Öl besprüht wurde.Das Trocknen nach dem Waschen ist hauptsächlich das Verdampfen von Wasser, und das Trocknen nach dem Sprühen ist das flüchtige Trocknen des Lösungsmittels.Es gibt zwei Arten von Trocknungsgeräten: Produktionslinientyp und Einzelschranktyp.Die Fließband-Trocknungsanlage besteht aus Fördergerät und Trocknungsgerät.Die Hauptanforderung an die allgemeine Konstruktion besteht darin, dass das Produkt nach dem Einlaufen in die Trocknungseinheit vollständig getrocknet und zum Terminal transportiert werden kann.Das Gerät wird hauptsächlich durch Infrarotstrahlen erhitzt.
⑥ Sprühgeräte für Grundierung und Decklack

Drying equipment
Die Grundier- und Decklack-Sprühgeräte werden verwendet, um die Produktoberfläche vor und nach der Übertragung zu besprühen.Es besteht aus einem Körper und einer Öleinspritzdruckvorrichtung.Die zum Aufsprühen verwendete Ölschicht wird unter extrem hohem Druck fein schwimmend.Feinstaub bildet beim Auftreffen auf das Produkt eine Adsorptionskraft.

04 Drucktechnik
①Wasserbeschichtungsübertragung
Wasserdrapierungs-Transferdruck bezieht sich auf das Dekorieren der gesamten Oberfläche eines Objekts, das Abdecken der ursprünglichen Fläche des Werkstücks und das Bedrucken von Mustern auf der gesamten Oberfläche (dreidimensional) des Objekts.
Prozessablauf
Filmaktivierung
Verteilen Sie die wasserbeschichtete Transferfolie flach auf der Wasseroberfläche des Transferwassertanks, mit der grafischen Schicht nach oben, um das Wasser im Tank sauber und im Wesentlichen in einem neutralen Zustand zu halten, sprühen Sie gleichmäßig auf die grafische Oberfläche mit einem Aktivator Machen Sie die Grafik Die Schicht wird aktiviert und lässt sich leicht von der Trägerfolie trennen.Der Aktivator ist ein organisches gemischtes Lösungsmittel, das von aromatischen Kohlenwasserstoffen dominiert wird, die den Polyvinylalkohol schnell auflösen und zerstören können, aber die Grafikschicht nicht beschädigen und die Grafik in einem freien Zustand belassen.
Übertragungsverfahren für Wasserbeschichtungen
Der Gegenstand, der eine Wasserübertragung benötigt, wird entlang seiner Kontur allmählich an die Wasserübertragungsfolie herangeführt.Die Bild- und Textschicht wird durch die Eigenhaftung der Farbschicht und des Bedruckstoffes bzw. der Spezialbeschichtung unter Wasserdruck langsam auf die Produktoberfläche übertragen und erzeugt eine Haftung.Während des Transfervorgangs sollte die Laminiergeschwindigkeit des Substrats und der wasserbeschichteten Folie gleichmäßig gehalten werden, um Folienfalten und unansehnliche Bilder und Texte zu vermeiden.Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass Grafiken und Texte richtig gedehnt werden, um Überlappungen zu vermeiden, insbesondere an den Stoßstellen.Zu viele Überlappungen geben den Leuten ein überladenes Gefühl.Je komplexer das Produkt, desto höher die Anforderungen an den Betrieb.
Beeinflussende Faktoren
Wassertemperatur
Wenn die Wassertemperatur zu niedrig ist, kann die Löslichkeit des Substratfilms abnehmen;Wenn die Wassertemperatur zu hoch ist, können die Grafiken und der Text leicht beschädigt werden, wodurch die Grafiken und der Text verformt werden.Der Transferwassertank kann ein automatisches Temperaturregelgerät verwenden, um die Wassertemperatur in einem stabilen Bereich zu regeln.Für großformatige Werkstücke mit relativ einfachen und gleichmäßigen Formen können anstelle manueller Operationen auch spezielle Wasserübertragungsgeräte verwendet werden, z. B. zylindrische Werkstücke, die auf einer rotierenden Welle befestigt und auf der Oberfläche des Films gedreht werden können, um das Bild zu übertragen und Textebene.
Druck von Wasserzeichen
Der Wasserzeichendruck ist ein Verfahren, bei dem die Grafiken und Texte auf dem Transferpapier vollständig auf die Oberfläche des Substrats übertragen werden.Es ist dem thermischen Übertragungsprozess sehr ähnlich, außer dass der Übertragungsdruck vom Wasserdruck abhängt, der in letzter Zeit eine beliebte Wasserübertragungstechnologie ist.
Herstellungsprozess
Schneiden Sie zuerst das zu übertragende grafische Wassertransferpapier auf die erforderlichen Spezifikationen zu, legen Sie es in einen sauberen Wassertank und weichen Sie es etwa 20 Sekunden lang ein, um die Maske vom Substrat zu trennen und die Übertragung vorzubereiten.
Verarbeitungsprozess für Wasserzeichen-Transferpapier: Nehmen Sie das Wassertransferpapier heraus und schließen Sie es vorsichtig an der Oberfläche des Substrats, kratzen Sie die grafische Oberfläche mit einem Schaber ab, um das Wasser herauszudrücken, halten Sie die Grafik flach an der angegebenen Position und trocknen Sie sie natürlich.Abziehbares Wasserzeichen-Transferpapier auf natürliche Weise trocknen und dann in einem Ofen trocknen, um die Haftfestigkeit von Grafiken und Text zu verbessern.Die Trocknungstemperatur beträgt 65-100 Grad.Da sich auf der Oberfläche des abziehbaren Wasserzeichen-Transferpapiers eine Schutzlackschicht befindet, ist kein Sprühschutz erforderlich.Auf der Oberfläche des löslichen Wasserzeichen-Transferpapiers befindet sich jedoch keine Schutzschicht.Es muss nach dem natürlichen Trocknen mit Lack besprüht und mit UV-Lack besprüht werden, um mit einer Härtungsmaschine ausgehärtet zu werden.Beim Sprühen von Lack müssen Sie darauf achten, dass kein Staub auf die Oberfläche fällt, da sonst das Erscheinungsbild des Produkts stark beeinträchtigt wird.Die Kontrolle der Schichtdicke wird durch Einstellen der Viskosität des Lacks und der Sprühmenge erreicht.Zu viel Sprühen kann leicht dazu führen, dass die Gleichmäßigkeit abnimmt.Bei Substraten mit großer Transferfläche kann durch Siebdruck eine dickere Schicht lasiert werden, was ebenfalls eine sehr effektive Schutzmaßnahme darstellt.

05 Entwicklungsperspektiven
①Anwendbares Objekt
Die Marktanwendung des Wassertransferdrucks besteht darin, das Muster durch einen speziellen Träger auf die Oberfläche des Substrats zu übertragen und Wasser als Medium zu verwenden.Daher sind der Produktionsprozess und die Materialkosten höher als beim gewöhnlichen Drucken, und der Produktionsprozess ist komplizierter, aber vielseitiger.Art des Druckverfahrens.Dies liegt nicht nur daran, dass es Druckeffekte erzielen kann, die andere Druckverfahren nicht erreichen können, sondern, was noch wichtiger ist, es hat relativ geringe Anforderungen an die Form des Substrats, ob es flach, gekrümmt, kantig oder konkav usw. ist, die es erfüllen kann .
Zum Beispiel können die in normalen Haushalten verwendeten Materialien des täglichen Bedarfs und Dekorationsmaterialien usw. die Beschränkungen anderer Spezialdrucke auf die Form des Substrats (groß, klein, unregelmäßig usw.) durchbrechen.Daher ist sein Anwendungsbereich sehr breit.Aus Sicht der Substratmaterialien eignet sich der Wassertransferdruck für Materialien mit glatten Oberflächen wie Glas, Keramik, Eisenwaren, Holz, Kunststoff, Leder und Marmor.Der Wassertransferdruck erfordert keinen Druck und keine Erwärmung während des Übertragungsprozesses, daher ist es das bevorzugte Verfahren für einige ultradünne Materialien, die hohen Temperaturen und Drücken nicht standhalten können.
②Die Marktaussicht ist unbegrenzt.Obwohl es auf dem Markt für Wassertransferdruck viele Probleme gibt, ist sein Marktpotenzial sehr groß.
Mit der kontinuierlichen Entwicklung der Wirtschaft haben die Verbraucher immer höhere Anforderungen an Produktverpackungen, Beschichtungen und Qualitäten.Für die Druckindustrie ist der Begriff des Druckens nicht mehr der traditionelle Papierdruck in der Wahrnehmung der Menschen.
Vom täglichen Bedarf über Bürogeräte bis hin zu Heimtextilien und der Automobilindustrie werden mehr, bessere und praktischere Oberflächenverpackungen benötigt.Die meisten Verpackungen dieser Art werden im Transferdruckverfahren hergestellt.Daher hat der Wassertransferdruck in Zukunft noch einen langen Weg vor sich, und der Anwendungsbereich wird immer breiter und die Marktaussichten sind unbegrenzt.
In Bezug auf Marktchaos, Kleinmaßstab, geringen technischen Inhalt, schlechte Qualität usw. erfordert das Aufholen zum internationalen Marktniveau immer noch den unermüdlichen Kampf von Brancheninsidern.

Shanghai-RegenbogenpaketBieten Sie Kosmetikverpackungen aus einer Hand. Wenn Ihnen unsere Produkte gefallen, können Sie das tunkontaktiere uns,
Webseite:
www.rainbow-pkg.com
E-Mail: Bobby@rainbow-pkg.com
WhatsApp: +008613818823743


Postzeit: 05.01.2022
Anmeldung